؛ News
Men?

PC-Spiele

Clan Men?

Statistik
Gesamt: 1235968
Heute: 1333
Gestern: 1916
Online: 32
... mehr

Online
offline0 User

offlinebirjukumar
offlineyaya2017
offlineLabi1995
offlinecaicai2017
offlinezihuanew

online9 Gäste

Dienstag 05. 07. 2011
StaemmeSpiel

Neues aus dem DS-Forum: ->zum orginalen Beitrag<-
Zitat geschrieben von Maerlex
Gr??e!

Als neuer CM bin ich derzeit haupts?chlich damit besch?ftigt mir einen ?berblick ?ber die Situation des Spiels, des Teams und der Community zu verschaffen.
Letzte Woche war erst mal der interne Kram dran, jetzt w?rde ich gerne von euch h?ren.

Bitte nutzt diesen Thread um mir mitzuteilen was euch an DS (Spiel, Forum, Team, InnoGames) gef?llt, st?rt, was ihr gerne anders haben m?chtet, kurzum alles was euch, die Community, besch?ftigt.

Was ich mir hiervon erhoffe:


Ein Bild ?ber die derzeitigen Sorgen und W?nsche der Community, aus dem ich dann eine klare Marschrichtung f?r meine "Amtszeit" ableiten kann.

Was ich von euch erwarte:


- Bitte seid ehrlich, aber achtet auch darauf die Beitr?ge konstruktiv zu halten. Ich werde keinerlei Spam, Flames oder sonstige unkonstruktive Beitr?ge in diesem Thread dulden und mich auch selbst um dessen Sauberkeit k?mmern.

- Bitte seid so ausf?hrlich wie m?glich. Einzeiler-Beitr?ge bringen mir im Zweifel nichts. Wenn ihr wollt, dass ich euren Beitrag verstehe und im "gro?en Kontext" einordnen kann, m?sst ihr mir schon genauer erkl?ren worum es geht, bzw. was ihr mit eurem Beitrag anf?hren wollt.

Bitte betrachtet dies als Chance. Ein CM-Wechsel ist keine kleine Sache und wir haben jetzt alle gemeinsam die Chance Dinge anzusprechen und gegebenenfalls zu ver?ndern, die vielleicht in den letzten Jahren wenig Geh?r fanden oder bisher einfach untergegangen sind.

Sollte der Thread meine Erwartungen erf?llen, werden wir daraus u.U. eine feste Institution machen. Wie genau (Forenthread, IRC Gespr?chsrunde, etc), werde ich mir dann noch im Detail ?berlegen.

Also, Helme auf und los gehts!


Hier findet Ihr den gesamten Beitrag: zum Beitrag vom DS-Forum
120 Kommentare


Montag 20. 12. 2010
Allgemein
Die St?mme (20.12.2010)
von Progenitor

Die St?mme - Eine kurze Erkl?rung des Spiels

Das Browsergame ist kostenlos mit jedem Rechner und Internetverbindung spielbar. Auf Wunsch k?nnen gegen Geld zus?tzliche Features freigeschaltet werden. Ein Download und eine Installation ist nicht notwendig. Jeder Browser, ob Firefox, Opera oder Internet Explorer kann zum spielen verwendet werden. Die St?mme versetzt den Spieler in die Zeit des fr?hen Mittelalters, wo er eine kleine Sippe anf?hrt. Ruhm und Macht ist das Ziel. Das kleine Dorf muss wachsen, der Handel soll bl?hen und die Produktion steigen.


Geb?ude und Rohstoffe

Nach dem Start des Spiels ist es wichtig, das Dorf auszubauen. Das gesamte Spiel verf?gt ?ber 15 Geb?ude. Am Anfang sind jedoch nur sieben freigeschaltet. Um alle Geb?ude freizuschalten, m?ssen erst bestimmte Grundgeb?ude gebaut werden. Das Hauptgeb?ude bildet die Bau?bersicht aller Geb?ude. Von hier aus k?nnen alle anderen Geb?ude gebaut und ausgebessert werden. Das Hauptgeb?ude l?sst sich bis Stufe 30 ausbauen und ?ndert bei bestimmten Stufen sein ?u?eres. Zu den Geb?uden, die gebaut werden k?nnen, geh?rt die Schmiede, der Speicher, der Wall sowie der Bauernhof. Doch das Errichten der Geb?ude ist nicht umsonst. Rohstoffe werden gebraucht, die in der Lehmgrube, in der Eisenmine und durch den Holzf?ller produziert werden. Au?erdem werden Rohstoffe zur Rekrutierung von Einheiten, zur Erforschung von Technologien und f?r den Handel auf dem Markt ben?tigt.
Der Geb?udebau und andere Aktionen werden bis zum Schluss ausgef?hrt, auch nach dem Logout. Dorfbewohner leben auf dem Bauernhof. Sie bauen die Geb?ude aus. Am Anfang ist das in etwa 20 Minuten erledigt. Sp?ter dauert ein Geb?udeausbau deutlich l?nger.


Feinde und Freunde

Ringsherum befinden sich ein par feindliche D?rfer. Auch sie streben nach Macht und Anerkennung. Deshalb m?ssen Truppen rekrutiert- und D?rfer befestigt werden. In wilden Axtk?mpfen und Pl?nderungen zeigt sich wer der St?rkere ist. Die K?mpfer werden im Stall, in der Werkstatt und in der Kaserne rekrutiert. Das verbraucht Rohstoffe und Zeit. Die Truppen setzen sich aus Einheiten zusammen. Es gibt neun verschiedene Einheiten. Speertr?ger, Axtk?mpfer, Schwertk?mpfer, Bogensch?tze und Sp?her geh?ren dazu. Die Einheiten entstehen in vier verschiedenen Geb?uden. Die Eigenschaften der verschiedenen Einheiten unterscheiden sich voneinander. Truppen, die die St?rken unterschiedlicher Einheiten b?ndeln, funktionieren am besten. Wer ein gegenerisches Dorf erobern will, ben?tigt die Einheit Adelsgeschlecht. Deshalb werden Dorferoberungen auch adeln genannt. Jedes Adelsgeschlecht muss von mindestens 20 Einheiten leichter Kavallerie oder mindestens 75 Axtk?mpfern bzw. Schwertk?mpfern begleitet werden.
Neben Angriff, Pl?nderei und Eroberung gibt es auch friedfertige Beziehungen. Sippen verbinden sich zu St?mmen und gewinnen so an milit?rischer und wirtschaftlicher St?rke.


Der Marktplatz

Hier k?nnen die Spieler miteinander Handel betreiben. Rohstoffe k?nnen verkauft, gekauft, getauscht und verschickt werden. Der Marktplatz l?sst sich bis auf Stufe 25 ausbauen. Je h?her die Stufe, desto mehr H?ndler sind auf dem Markt vertreten. Beim tauschen von Rohstoffen werden immer jeweils zehn Einheiten des Produkts getauscht.
89 Kommentare


Donnerstag 01. 07. 2010
Homepage


Wir haben die Regel und Gebr?uche der Community neu erstellt.
12 Kommentare




[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] »